Handeslzeitung Nr. 26 28. juni 2000

Im Beitrag in Nr. 26 vom 28.6.2000 über die neue Internet-Studie blieben die Urheber der Untersuchung unerwähnt. Der schweizerische Teil der ECATT-Studie «Electronic Commerce and Telework Trends» wurde von zwei selbstständigen Partnern durchgeführt. Die Fachhochschule Solothurn Nordwestschweiz untersuchte unter der Leitung von Professor Dr. Najib Harabi die Frage nach der Einführung und Verbreitung von E-Commerce und Telearbeit in Unternehmungen. Die Fragestellung aus Sicht der Haushalte hat das Forschungsinstitut
Dr. Schoch & Partner, Wirtschafts- und Sozialforschung, Zürich, durchgeführt.

E-Mail

© by WI.SO 1997-2016